Tiere

Was kann ich tun, um meinen Hund an die Schnauze zu gewöhnen?

Pin
Send
Share
Send
Send


Maulkörbe werden normalerweise als Zeichen dafür verstanden, dass ein Hund gefährlich ist. Hier sehen Sie jedoch, welche Werte Ihr Haustier mit diesem Utensil erreichen kann.

Wenn wir ein Haustier haben, sind sie es viele verantwortungen, die wir übernehmen müssen. Neben der Liebe und der Liebe, die unser Haustier verarbeitet, haben wir auch Wir müssen bedenken, dass wir alle Ihre Grundbedürfnisse abdecken müssenBei Hunden mindestens dreimal täglich eine halbe Stunde spazieren gehen und ihnen die nötige Aufmerksamkeit schenken, mit ihnen spielen und auf ihre Gesundheit achten, damit unser Haustier Fühlen Sie sich glücklich und gesund an unserer Seite.

Für den Fall, dass Sie einen Hund als Haustier haben, gibt es mehrere Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten. Zum Beispiel Es wird empfohlen, dass Sie es im Urlaub mitnehmen, wenn Sie abreisen, und es nicht zu viele Stunden allein zu Hause lassen. Diese Haustiere sind gerne an Ihrer Seite, so dass Sie bequem Zeit mit ihnen verbringen können, solange sie sich glücklich fühlen. Auch auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie haben die Ausbildung, die sie benötigen und was Sie können nicht zu unerwünschten Verhaltensweisen sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses kommen.

Die Verwendung von Maulkorb bei Hunden

Manchmal ist es also wahrscheinlich, dass Sie sollten eine Schnauze setzen zu deinem Hund Vielleicht ist es eines der Rennen, das als gefährlich eingestuft wird, und Sie müssen es die Straße entlang fahren, Sie möchten mit ihm mit öffentlichen Verkehrsmitteln reisen und müssen es gemäß den gesetzlichen Bestimmungen anlegen, oder Sie möchten nicht in der Lage sein, mit anderen Hunden während des Spaziergangs zu kämpfen oder Dinge vom Boden zu essen, wenn sie nicht sollten, das heißt, dass die Schnauze Es kann auch als nützliches Werkzeug bei der Aus- und Weiterbildung dienen Ihres Hundes, sowohl wenn er ein Welpe ist, als auch wenn er älter wird.

Jedoch zu Hunden Sie mögen sie normalerweise nicht Lass sie sie schnäuzen. Dieses Gerät verhindert, dass der offene Mund bellt, isst oder trinktAußerdem ist es ein externes Accessoire, das sie normalerweise stört und das sie nicht so gern tragen. Andere Elemente wie der Kragen, die Winterkleidung oder der Gurt sind leichter zu gewöhnen. Das müssen wir uns merken Diese anderen Ergänzungsmittel sind in der Regel positiv geladen, da wir sie normalerweise anziehen, bevor wir spazieren gehen, eines der Dinge, die ihnen am besten gefallen. Also Der Gebrauch der Schnauze ist normalerweise nicht für solche positiven KonsequenzenEs ist also sehr gut möglich, dass Ihr Hund widerstehen, es zu tragen.

Die Besitzer sind verpflichtet, die Schnauze auf öffentliche Verkehrsmittel und gefährliche Rassen zu setzen

So platzieren Sie die Schnauze Ihres Hundes

Die Die meisten Hunde zeigen beim Verlassen der Schnauze WiderstandDaher ist es möglich, dass sie fliehen, sich verstecken, sich kraftbasiertem Widerstand widersetzen oder aggressives Verhalten zeigen, solange Sie dieses Gerät nicht auf die Nase stecken können. Daher ist es wichtig, dass aus dem erster Moment bleib ruhig. Wenn Sie nervös werden, kann der Hund Ihren Mangel an Gelassenheit spüren und er wird auch noch nervöser, so dass die Tatsache, dass Sie seine Schnauze aufsetzen, noch komplizierter wird.

Suchen Sie nach einem Moment in dem das Haustier Sei ruhig und nutze diesen Moment, um die Schnauze zu halten. Die Anlässe, in denen Sie es anziehen sollten, werden nicht immer so genau sein, aber wenn Sie diese Momente nutzen, um sich daran zu gewöhnen, werden Sie den Tag bekommen, an dem Sie es zu einem anderen Zeitpunkt anziehen sollten, ist viel einfacher.

Lassen Sie das Tier die Schnauze schnüffeln wenn es das erste mal ist, dass du es trägst oder wenn du es schon öfter getragen hast. Vielleicht müssen Sie wissen, was es ist, bevor Sie es anziehen, und der am weitesten entwickelte Sinn bei diesen Haustieren ist der Geruch. Wenn Sie also daran riechen, können Sie erkennen, was es ist, und sich nach und nach an dieses Element gewöhnen. Wenn Sie es satt haben zu riechen, können Sie ein Stück Ihres Lieblingsessens hineinlegen. Wenn Sie das zulassen nimm es leicht, du wirst bemerken, dass die Schnauze harmlos ist. Lass es zu tun nehmen deine Zeit. Wenn Sie den Maulkorb schon einmal angelegt haben, haben Sie möglicherweise keine gute Erinnerung daran und zögern, das Essen hineinzunehmen.

Sobald Sie die Nase in der Schnauze haben, versuchen Sie nach und nach, die seitlichen Gurte hinter dem Kopf zu schließen. Sei vorsichtig, denn ich könnte dich aus Instinkt oder Angst schlagen oder beißen, also solltest du es sehr entspannt und ruhig machen. Wenn die Schnauze noch platziert werden muss, belohnen Sie sie ordnungsgemäß, aber wenn er ein unerwünschtes Verhalten hat, schimpfe ihn nicht zu sehr. Probieren Sie diese Technik nach und nach aus, bis Sie sie verstanden haben. Einmal gesteckt lass ihn sich gewöhnen Um ihn nach Hause zu bringen. Versuchen Sie, es nicht mit den Beinen auszuziehen vorwärts oder nicht zu nervös und zieh es zu leise aus Um sich daran zu gewöhnen.

Der Hund sollte die Erfahrung des Tragens der Schnauze als etwas Positives bezeichnen. Andernfalls wird es immer schwieriger, es anzuziehen, also ist es das Beste beeil dich nicht und dass Sie den Prozess des Einsteckens der Schnauze mit Beständigkeit und Geduld üben, damit Sie ihn eines Tages dazu bringen, sich daran zu gewöhnen, und es bei Bedarf nehmen können.

Schritte zum Maulkorb Ihres Hundes

Das Einführen der Schnauze sollte in kleine Schritte unterteilt werden:

  1. Zeigen Sie dem Hund die Schnauze, lassen Sie ihn sich nähern und riechen und liefern Sie ein Stück leckeres Essen sofort.
  2. Führen Sie ihn, um die Schnauze in die zu platzieren Fang nach einem Essensköder, die am unteren Rand der Schnauze platziert werden kann.
  3. Erhöhen Sie die Zeit, in der der Hund muss Halte die Schnauze in der Schnauze, um einen Preis für Essen zu erhalten. Für diese Phase Es ist wichtig, dass Sie dem Hund bei laufendem Maul einen Preis geben können. Bei den meisten Maulkörben ist dies durch den vorderen Teil der Schnauze möglich. In einigen Fällen müssen Sie jedoch eine kleine Anordnung an der Schnauze vornehmen (vor der Schnauze ein kleines Loch machen), um dem Hund weiterhin Preise zu geben und so die Dauer der Übung zu verlängern.
  4. Während der Hund eine Schnauze in der Schnauze hat, bringen Sie die Bänder, die zum Binden des Halsbandes verwendet werden, aber in den Nacken ohne sie zu schließen, belohnen und entfernen Sie die Schnauze.
  5. Wiederholen Sie den Vorgang wie zuvor, aber schließen Sie in diesem Fall die Bänder hinter dem Hals des Hundes. Belohnen und entfernen Sie die Schnauze. Die Bänder sollten zunächst etwas "locker" sein: Da sich der Hund daran gewöhnt hat, die Schnauze zu tragen, können die Bänder gekürzt werden, bis die Schnauze gut sitzt.
  6. Erhöhen von progressive Art und Weise die Zeit, in der der Hund Er hat die Schnauze an.
  7. Wann? Der Hund toleriert die Schnauze bereitsman muss sich daran gewöhnen, sich zu bewegen, indem man es trägt.
  8. Schritt Als nächstes legen Sie den Gürtel und machen Verschiebungen im Haus

Wenn alles fertig ist und der Hund die Schnauze gut verträgt, Es ist Zeit, die Übungen auf der Straße zu wiederholen. Wenn Sie den Platz wechseln, ist es immer eine gute Idee, die Schritte des Heimtrainings zu wiederholen. Dieses Mal wird es viel schneller und wir sorgen dafür, dass der Hund weiterhin eine gute Beziehung zum Maul hat. Von diesem Moment an geht es darum, die positive Assoziation zwischen der Schnauze und angenehmen Reizen wie einem leckeren Essen, einem lustigen Spiel oder einem angenehmen Spaziergang aufrechtzuerhalten.

Ein Detail, das Ihnen entgehen könnte.

Ein Detail, das Ihnen entgehen könnte: die Anzahl der Schritte und die Zeit, die benötigt wird, um diesen Gewöhnungsprozess abzuschließen Sie können je nach Hund variieren. Die auf diese Weise gemachte Gewöhnung erlaubt die Verwendung des Maulkorbs als ein weiteres Werkzeug bei der täglichen Verwaltung des Hundes und vermeidet Vermeidungs- und Abstoßungsreaktionen zu Zeiten, in denen es notwendig ist, sie zu verwenden.

Häufige Fehler, die während dieses Gewöhnungsprotokolls gemacht werden können

  • Bringen Sie die Schnauze nahe an die Schnauze des Hundes: Was Sie erreichen wollen, ist das Gegenteil, das heißt Sie versuchen, den Hund zur aktiven Zusammenarbeit zu bewegen und bringen Sie die Schnauze an die Schnauze selbst.
  • Zwinge den Hund während des Vorgangs: Wenn der Hund Anzeichen von Vermeidung zeigt, müssen Sie langsamer gehen.
  • Glauben Sie, dass der Prozess bereits abgeschlossen wurde und Sie können mit der Schnauze nach draußen gehen, wenn der Hund die Schnauze zum ersten Mal platzieren darf.
  • Entfernen Sie die Schnauze sofort, wenn der Hund versucht, die Schnauze mit der Pfote zu entfernen: Es ist besser, ihn abzulenken, indem Sie Ihre Aufmerksamkeit auf etwas anderes lenkenBitten Sie ihn beispielsweise, eine bekannte Übung durchzuführen. Wenn er abgelenkt ist, entfernen Sie die Schnauze und. Bestimmen Sie im Kopf, wie lange der Hund mit der Schnauze "durchhält". In den nächsten Versuchen müssen diese Informationen berücksichtigt werden, um im Gewöhnungsprozess richtig voranzukommen.
  • Platzieren Sie die Mündung, ohne sie richtig einzustellen: Die Mündung ist nur wirksam, wenn sie die richtige Größe hat und richtig eingestellt istWomit, wenn die Größe der Mündung korrekt ist, die Länge der Bänder gut gemessen werden muss, damit die Mündung gut platziert ist. Wenn es nicht richtig eingestellt ist, verlässt es mit einem leichten Druck seine Position.

Dieses Protokoll wird dem Hund beibringen Sei entspannt, während du die Schnauze trägst und nicht die ganze Zeit versuchen, es auszuziehen, Aber bevor Sie den Maulkorb benutzen, sollten Sie sich beraten auch unser artikel darüber, was man NICHT mit einer mündung machen soll, 10 punkte, die man NICHT mit einer mündung machen muss.

Pin
Send
Share
Send
Send